Wobei benötigen Sie Unterstützung?

Downgrade auf ältere speedyPDM-Version

16. März 2021 1072 Kategorie speedyPDM / Administration

Sollten Fehler in einer aktuellen speedyPDM-Version auftreten, die nicht direkt durch ein Hotfix-Update gelöst werden können, haben Sie die Möglichkeit, ältere Versionen der speedyPDM-Installation wiederherzustellen.

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Melden Sie sich auf dem Server an, auf dem speedyPDM installiert ist.

2. Navigieren Sie zu ihrem speedyPDM-Programmverzeichnis (Standard: C:\speedy7) und wechseln in den Ordner [backup]

3. Dort finden Sie, je nach Versionsstand, die Backup-Dateien der letzten speedyPDM-Versionen:

 

 

4. Bitte entpacken Sie die Datei

5. In dem Ordner sind die Ordner [bin32] und [bin64] für unser Downgrade wichtig. Die anderen beiden Ordner bzw. Dateien dienen nur als Datensicherung und können ignoriert werden.

 

 

6. Wechseln Sie in das Programmverzeichnis von speedyPDM und nennen die dort vorhandenen Ordner [bin32] und [bin64] um:

 

 

7. Als letzten Schritt müssen Sie nur noch den [bin32] und [bin64] Ordner aus dem Backup-Ordner in das Programmverzeichnis kopieren.

Danach können Sie speedyPDM wie gewohnt starten.

Preisliste
Präsentation
Preisliste
Präsentation