Wobei benötigen Sie Unterstützung?

MySQL-Datenbank importieren (manuell)

16. März 2021 964 Kategorie speedyPDM / Administration

Um manuell die MySQL-Datenbank importieren zu können, starten Sie bitte das Programm HeidiSQL.

Nach dem Start erscheint der Verbindungsmanager - dort tragen Sie bitte Ihre Datenverbindung von speedyPDM ein und führen den Befehl "Öffnen" aus.

 

 

Wählen Sie in dem neu geöffneten Fenster die speedyPDM-Datenbank aus, standardmäßg lautet der Name speedy7_cad. Benennen Sie diese bspw in speedy7_cad_blank um. Dies dient der Sicherung und erspart bei Fehlern eine benötigte Neuinstallation.

Anschließend führen Sie den Befehl "SQL-Datei laden" aus, den Sie über der Werkzeugleiste unter dem Reiter Datei finden.

 

 

Wechseln Sie nun in den Ordner, in dem Sie zuvor Ihre exportierte Datenbank gesichert haben. Wählen die .sql Datei aus und öffnen diese.

Die Datei wird in den Abfragebereich von HeidiSQL geladen. Falls der Name nicht stimmt, benennen Sie die Datenbank abschließend in speedy7_cad um.

Die Datei können Sie ausführen, indem Sie das blaue Dreieck in der Werkzeugleiste betätigen oder die F9 Taste drücken.

Nach Abschluss des Vorgangs erscheint eine Fehlermeldung, die Sie mit OK bestätigen können.

Ihre alte Datenbank ist jetzt in speedyPDM geladen.

 

Preisliste
Präsentation
Preisliste
Präsentation