Wobei benötigen Sie Unterstützung?

Varianten-Datenbankmigration

27. März 2023 1132 Kategorie speedyPDM / Administration
Achtung
Vor jeder speedyPDM Updateinstallation, muss aus Sicherheitsgründen unbedingt eine Datensicherung (Backup) Ihrer Datenbank erstellt werden. Datensicherungen und Updateinstallationen sind ausschließlich von IT-Personal mit Datenbankerfahrungen durchzuführen!


Ab der speedyPDM V7.5.0.229 Updateinstallation wird automatisch ein Paramter ausgeführt welcher prüft, ob eine Varianten-Datenbankmigration notwendig ist. Diese Überprüfung ist zwingend erforderlich, damit bestehende Variantenartikel auf den aktuellen Optimierungsstand gebracht werden können.

Die Datenbankmigration der Varianten kann nicht automatisch erfolgen. Hier ist leider ein manueller Eingriff seitens des Administrators notwendig.

Um die Datenbankmigration für Varianten zu starten, muss nach der Installation das Programm dwMigVar.exe (aus dem ...\bin64 Verzeichnis) als Administrator einmalig ausgeführt werden. Dabei werden alle bestehenden Variantenartikel einmal durchgerechnet und umgestellt. Je nach Verwendungshäufigkeit von Varianten muss mehr Zeit eingeplant werden (ca. 1 Stunde für 20.000 Varianten).


Nach der erfolgreichen Durchführung der Datenbankmigration der Varianten, können Sie speedyPDM ganz normal starten und wie gewohnt nutzen.


Sollten Sie folgende Meldung beim Starten von speedyPDM nach der Updateinstallation erhalten, so müssen Sie die oben beschriebene Datenbankmigration für bestehende Varianten auf Ihrem Server noch einmal korrekt durchführen:

Preisliste
Präsentation
Preisliste
Präsentation