Wobei benötigen Sie Unterstützung?

Verknüpfung eines Projektordners erstellen

9. März 2021 839 Kategorie speedyPDM / Tipps & Training

In manchen Fällen kann es hilfreich sein, eine Verknüpfung eines Projektordners in einen "normalen" Ordner zu erstellen.

In speedyPDM ist dies sehr leicht möglich. Dazu muss in der Dokumentliste der Projektordner der entsprechenden Ordner markiert, eine Verknüpfung von diesem erstellt und diese in den gewünschten Ordner platziert werden.

Machen wir uns das Ganze an einem einfachen Beispiel klar.


Wir betrachten die Dokumentliste unserer Projektordner und möchten eine Verknüpfung des Projektes 201701: Schraubstock in unserem Ordner Bestellung des Projektordners 201703: Schraubstock Version 3 erstellen.

 

 

ACHTUNG: Zu beachten ist, dass wir den Projektordner zwingend in der Dokumentliste markieren müssen, um anschließend den Befehl Verknüpfung kopieren ausführen zu können.

 

 

Darauf folgend können wir in unseren Ordner wechseln, in dem wir die Verknüpfung erstellen möchten. In unserem Beispiel der Ordner Bestellung in unserem Projekt 201703: Schraubstock Version 3.

Haben wir den Ordner geöffnet, können wir, wie gewohnt, in die Dokumentliste klicken und den Befehl Verknüpfung einfügen ausführen.

 

 

Es wird eine Verknüpfung im Ordner erstellt.

 

 

Führt man einen Doppelklick auf diese aus, so springt speedyPDM automatisch zum Projektordner und öffnet die Unterstruktur.

 

Wird die Verknüpfung nicht mehr benötigt, so kann diese auch wieder gelöscht werden. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und führt den Befehl Ordner löschen aus.

 

 

Die folgende Meldung kann man mit Ja bestätigt werden.

 

Preisliste
Präsentation
Preisliste
Präsentation